Würdest du wieder ins Stadion gehen wenn dies möglich ist?


Heute um 16 Uhr startet die Alemannia mit dem ersten Training in die neue Saison 2020/2021. Und nach rund fünf Monaten lechzen wir darauf das wir unser Team wiedersehen dürfen. Aber, die Corona-Pandemie ist nicht weg sondern immer noch allgegenwärtig. Die aktuellen Fallzahlen lassen zu das es weitere Lockerungen gibt, auch für den Sport. In dem unten verlinkten Artikel habe ich ja mal zusammengetragen was uns “erwarten” könnte, wenn der Zutritt zum Stadion wieder möglich ist. Zur Zeit gibt es jede Menge Umfragen für die Eliteklassen ob man wieder ins Stadion gehen würde oder nicht. Die Ultras haben dazu eine eigene Meinung, denn diese lehnen es generell ab. Kein Mundschutz, keine Abstandsregel, wenn nicht alle dann keiner. Die andere Fanschar wiederum ist froh wenn sie wieder ins Stadion kann um ihr Team im Rahmen des möglichen zu Unterstützen. Den Königsweg wird es momentan und auf absehbarer Zeit nicht geben.
 
Aber, und für uns das entscheidende ist, die Alemannia bzw. alle Vereine unterhalb der 3. Liga sind auf Einnahmen von Tickets und Catering angewiesen. Geisterspiele kommen nicht in Frage, das würden 80% der Vereine (vor allem mit großer Fanschar) nicht überleben. Da es für uns weder TV-Gelder noch staatliche Hilfe gibt, ist man daran interessiert wieder Zuschauer ins Stadion zu lassen mit entsprechenden Hygienekonzepten.
 
 
Wie seht ihr das? Würdet ihr ins Stadion gehen, auch wenn Mundschutz und Abstand gefordert ist? Stimmt mal ab.
 
 
 

This poll is no longer accepting votes

Würdest du wieder ins Stadion gehen wenn dies möglich ist?
234 votes
AbstimmenErgebnisse

 
 
 
 

Wann dürfen wir wieder in den Tivoli?


 
 
 
 

Das könnte dich vielleicht auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

8 + 6 =