Vincent Boesen unterschreibt bis Juni 2020


 
 

Ich fühle mich sehr wohl in Aachen und bin froh, mich hier weiterentwickeln zu dürfen. Für die zukünftigen Ziele des Vereins möchte ich meinen Beitrag leisten

 
 
Nach Robin Garnier kann die Alemannia eine weitere Vertragsverlängerung vermelden. Stürmer Vincent Boesen, der vor der Saison vom Regionalligisten 1. FC Nürnberg II zum Tivoli wechselte, verlängerte seinen auslaufenden Vertrag bis Juni 2020. In 12 Meisterschaftsspielen kam er zum Einsatz und erzielte dabei drei Tore. Ebenfalls drei Tore gelangen ihm im Bitburger Pokal. Coach Fuat Kilic zeigte sich erfreut: “Vincent ist ein Spieler, bei dem noch ein großes Entwicklungspotential vorhanden ist. Wir wollen ihn auf seinem Weg unterstützen und hoffen, dass er uns in der kommenden Saison mit seinen Toren noch viel Freude bereitet”.
 
Gute Entscheidung Vincent, und ein Wegweiser für die anderen Kollegen :-)
 
 
 
 

Das könnte dich vielleicht auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

1 × 3 =