Trainingsauftakt der Alemannia – Saison 2018/2019

 

Heute Morgen war es soweit, pünktlich um 10 Uhr wollte die Alemannia in die neue Saison 2018/2019 starten. Fuat Kilic hielt obligatorisch die Kabinenansprache, ehe die Mannschaft um 10:30 Uhr rum auf dem Sevilla Trainingsplatz eintraf. Den betrat aushilfsweise schon vorher Alemannia Jugend Torwart-Trainer Thorsten Matt, da man ja aktuell noch einen Torwart-Trainer für die erste Mannschaft sucht. Als zweites betrat dann der Chef himself, Coach Fuat Kilic, den Rasen und wartete auf seine neue Truppe plus drei Gastspieler. Vom VfL Osnabrück stellte sich Leon Trigges als Torhüter vor, vom 1. FC Kaiserslautern II war Innenverteidiger Patrick Salata dabei sowie vom FC Oss Mittelstürmer Guyon Philips. Nacheinander kamen dann die Spieler auf dem Trainingsplatz an, wo sie auch von knapp 100 Zuschauer gespannt erwartet wurden. Jeder versuchte natürlich die neuen Spieler zu identifizieren, was nur hier und da gelang.

 

Alemannia´s Neuzugänge: hintere Reihe: Fuat Kilic, Daniel Zeaiter, Steven Rakk, Robin Garnier, Sebastian Schmitt, Vincent Boesen, Marco Müller, Marcel Kaiser, vordere Reihe: Manuel Glowacz, Blendi Idrizi, Mahmut Temür, Joshua Holtby, Marc Kleefisch, Es fehlt Mohamed Redjeb (Bildquelle Joe Gras)

 

Nach einer kurzen Ansprache auf dem Platz wurden drei Gruppen gebildet, eine davon war die Torwart-Gruppe die abseits der Spieler ihr Programm durchzogen. Neuzugang Marco Müller von der TuS Koblenz drehte hingegen erst einmal allein seine Runden um den Trainingsplatz. Wer gedacht hatte das Ganze würde ein lockerer Aufgalopp der sah sich getäuscht. Viele individuelle Trainingseinheiten wurden absolviert, ehe der Ball ins Spiel kam und so etwas wie ein Spiel stattfand – aber ohne Tore. Angriff gegen Verteidigung, Verteidigung gegen Angriff, Passspiele im Mittelfeld, es war alles dabei. Nach einer kurzen Trinkpause kamen dann die Tore ins Spiel und es fand noch ein kleines Spiel statt. Für die erste Einheit war das schon nicht schlecht was die Jungs da absolvieren mussten, der Schweiß floss reichlich. Weitere Trainingseinheiten werden nun folgen ehe das erste Testspiel ansteht, und zwar am 29.06.2018 beim DJK Eilendorf – Anstoß 18:30 Uhr.

 

Übersicht aktueller Kader:
 
Tor
Mark Depta
Daniel Zeaiter (MSV Duisburg)
Leon Tigges (Gastspieler VfL Osnabrück)
 
Abwehr
Peter Hackenberg
Mohamed Redjeb (TV Herkenrath)
Matti Fiedler
Marco Müller (TuS Koblenz)
Alexander Heinze
Steven Rakk (KSV Hessen Kassel)
Robin Garnier (Stuttgarter Kickers)
Patrick Salata (Gastspieler 1. FC K´lautern II)
 
Mittelfeld
Sebastian Schmitt (Wormatia Worms)
David Pütz
Ilias Azaouaghi
Joshua Holtby (FC Wegberg-Beeck)
Marcel Kaiser (Bonner SC)
Manuel Glowacz (SG Wattenscheid 09)
Mahmut Temür (Karsiyaka/Türkei)
Kai Bösing
 
Angriff
Junior Torunarigha
Marc Kleefisch
Blendi Idrizi (FC Blau-Weiß Friesdorf)
Vincent Boesen (1. FC Nürnberg)
Guyon Philips (Gastspieler FC Oss)

 
 
Neuzugänge:
Manuel Glowacz (SG Wattenscheid 09),
Blendi Idrizi (FC Blau-Weiß Friesdorf)
Marcel Kaiser (Bonner SC),
Mohamed Redjeb (TV Herkenrath)
Sebastian Schmitt (Wormatia Worms)
Marco Müller (TuS Koblenz)
Joshua Holtby (FC Wegberg-Beeck)
Mahmut Temür (Karsiyaka)
Daniel Zeaiter (MSV Duisburg)
Steven Rakk (Hessen Kassel)
Robert Garnier (Stuttgarter Kickers)
Vincent Boesen (1.FC Nürnberg II)
 
 
Abgänge:
Joy-Slayd Mickels (SV Rödinghausen)
Marcel Pluntke (Wacker Nordhausen)
Marcel Damaschek (1.FC Köln II)
Tobias Mohr – (SpVgg Greuther Fürth )
Nils Winter – (SV Elversberg)
Meik Kühnel – (Wuppertaler SV)
Karim Kucharzik- (SV Breinig)
Severin Buchta – (Ausgeliehen vom Karlsruher SC)
Mergim Fejzullahu – (Eintracht Braunschweig )
Tobias Lippold – (unbekannt)
Arda Nebi – (unbekannt)
Emre Yesilova – (unbekannt)
Sahin Akif – (unbekannt)
Patrick Nettekoven – (unbekannt)
Manuel Konate‘ Lueken – (unbekannt)

 
 
 
Bilder des heutigen Trainings:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

16 − 15 =