Schlagwort: Saison 2019/2020

Alemannia

Co-Trainer Mollocher droht langer Ausfall

    Gerade wurde der neue Chefcoach zur neuen Saison 2020/2021 vorgestellt, muss der jetzige Chefcoach Fuat Kilic ohne seinen Co-Trainer auskommen. Und das wahrscheinlich bis Saisonende und damit bis Ende seiner Alemannia Tätigkeit. Christian Mollocher hat sich beim Fußballlehrerkurs in Hennef beim Eignungstest einen Achillessehnenriss zugezogen der nun operativ behandeltWeiterlesen

Alemannia

Coronavirus und die Folgen für die Regionalliga

    Gestern Nachmittag hatte Nordrhein-Westfalen (NRW) Ministerpräsident Armin Laschet und Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann über die aktuelle Lage im Bundesland informiert. Dort wurde auch ein Erlass des Gesundheitsministeriums an die örtlichen Behörden vorgestellt der ab sofort den Umgang mit Veranstaltungen regelt. Ab sofort können die örtlichen Behörden (Gesundheitsamt) Veranstaltungen mitWeiterlesen

Alemannia

Raus aus der Winterpause

    Die Alemannia hat die Wintervorbereitung mit dem letzten Testspiel gegen Drittligist Viktoria Köln (4:1) erfolgreich beendet. Zuvor konnte man auch die beiden anderen Testspiele gegen den FC Kray (3:1) und SSVg Velbert 02 (5:2) für sich entscheiden. Die Bedingungen waren zum Glück nicht ganz so schlecht auf demWeiterlesen

Alemannia

Das Fazit zur Winterpause

  Alemannia konstant im Mittelmaß     Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende entgegen, das letzte Spiel vor der Winterpause wurde erfolgreich mit einem Auswärtssieg beendet. Nachdem das letzte Heimspiel gegen den Wuppertaler SV am letzten Wochenende verloren ging mit 1:2, konnte man bei der Zweitvertretung der Düsseldorfer FortunaWeiterlesen