Schlagwort: Regionalliga West

Alemannia

Mohamed Redjeb löst Vertrag auf

  Kurz vor dem Alemannia Trainingstart am 24. Juni – 10 Uhr – gab es eine überraschende Mitteilung seitens Alemannia. Mohamed Redjeb hat seinen gerade erst verlängerten Vertrag wieder aufgelöst und verlässt die Alemannia auf eigenen Wunsch. Der defensive Mittelfeldspieler verfolgt zukünftig eine andere Karriereplanung und wird in den USA einenWeiterlesen

Alemannia

Tag des offenen Tivoli

  Tag des offenen Tivoli, so hieß das Motto der Alemannia um sich bei allen Fans zu bedanken am Ende der Saison. Gestern noch war die deutsche Nationalmannschaft auf dem Tivoli zu Gast, heute nun sollte der alemannische Saisonausklang folgen. Neben frisch gezapften Kaiserstädter gab es vom Klöpchensklub eine CurrywurstWeiterlesen

Alemannia

Steven Rakk bleibt Alemanne

    Ich fühle mich in Aachen sehr wohl und möchte mich in den nächsten beiden Jahren zum einen persönlich weiterentwickeln und zum anderen natürlich der Mannschaft helfen, die gemeinsam gesteckten Ziele zu erreichen   Der vielseitig in der Abwehr einsetzbare 20-jährige Steven Rakk hat einen neuen Zweijahresvertag am TivoliWeiterlesen

Alemannia

Vize-Kapitän bleibt an Bord

    Ich bin nun drei Jahre in Aachen und fühle mich hier sehr wohl. Ich habe großes Vertrauen in unsere Mannschaft und das Gefühl, dass sich hier etwas entwickelt. Deshalb möchte ich dazu beitragen, die gemeinsamen Ziel zu erreichen     Unser Vize-Kapitän David Pütz hat seinen auslaufenden VertragWeiterlesen

Alemannia

Entscheidung zur Regionalliga-Reform?

    Es wird nunmehr darauf ankommen, dass im Nordosten eine gemeinsame Haltung des Verbandes, der Regionalliga- und der Drittligavereine eingenommen wird BFV-Präsident und Vizepräsident des DFB Dr. Rainer Koch     Heute sind alle Augen auf die Regionalliga Nordost gerichtet, bzw. ganz genau nach Peißen/Landsberg in Sachsen Anhalt. Dort sollWeiterlesen