Panini Sammelbilder Brasil 2014 – Update

Panini

Pünktlich zum Beginn der Weltmeisterschaft in Brasilien konnte ich mein Panini Sammelalbum komplettieren. 640 Sticker plus einen eigenen Sticker fanden ihren Weg ins Album. Zum Schluss fehlten mir noch 13 Sticker die ich dann bei Panini direkt bestellt habe. Doch schon kurze Zeit später kündigte Panini an das man ein Update von 71 Stickern herausbringen würde. Das waren dann die Spieler, die im Album keine Berücksichtigung fanden, da sie von den jeweiligen Verbänden nachnominiert wurden. Bei Panini ist der Redaktionsschluss schon im Februar, während die Verbände ihren entgültigen Kader bis Juni bei der FIFA bekannt geben müssen. Auf Seite der deutschen Nationalelf traf es Marco Reus, der verletzungsbedingt absagen musste sowie Mario Gomez der von Bundestrainer Joachim Löw nicht berücksichtigt wurde. Dafür rückten Kevin Großkreuz und Benedikt Höwedes nach. Damit waren sie in bester Gesellschaft mit den anderen 69 nachnominierten WM Fahrern der jeweiligen Länder.

 

IMG_4518

Des einen Freud, des anderen Leid. Natürlich wurde das Sticker Update zum Preis von 6,99 Euro gekauft. Man will schließlich aktuell bleiben. Zuhause dann saß ich da mit dem Album und die neuen 71 Sticker. Und mit der Frage “was nun?”. Die Sticker von den daheimgebliebenen lachten mir entgegen. Tja, diese mussten aber irgendwie raus damit die Nachfahrer hinein geklebt werden konnten. Ein bisschen an die Ecke gefummelt vom Sticker, verdammt die klebten tatsächlich bombenfest. Oder wollten die Spieler sich gegen das herauslösen wehren? Unsicher ob des kaputt machens des Albums fragte ich im Internet um Rat. Was würdet ihr tun? Natürlich hätte ich die Frage selbst beantworten können. Die einen waren strikt dagegen die neuen Sticker einzukleben, die würden eben dazu gepackt und verpackt gelassen. Andere rieten zum vorsichtigen herauslösen der betreffenden Sticker, wiederum andere zum Drüberkleben. Hmm.

 

Exemplarisch an dem alten Argentinier und dem neuen festgehalten
Exemplarisch an dem alten Argentinier und dem neuen festgehalten, über Banega kam Perez

 

Marco Reus, Nummer 502, wird durch Kevin Großkreutz, Nummer 502x, ersetzt

Die Frage des “Wie” musste somit allein beantwortet werden. Da saß ich nun vor dem ersten Bild mit Marco Reus und überlegte. Ich vernahm ein Kopfschütteln von Marco “tu es nicht” und hantierte mit Kevin Großkreuz herum. Er passte fast genau drüber. Ich wollte ein aktuelles Album haben zur Weltmeisterschaft, also musste Marco Reus und Mario Gomez irgendwie “raus”. Also flugs das neue Bild passgenau auf das vom Marco Reus geklebt. Das passte schonmal. Also weiter mit den anderen 70 Stickern. Dabei musste ich feststellen das die neuen Bilder doch unterschiedlich groß waren. Während die einen sich mühelos überkleben ließen, lugten bei anderen die untere Seite des alten Bildes heraus da das neue etwas kürzer war. Da sollte Panini aber noch mal dran arbeiten das man die Bilder zumindest sauber drüberkleben kann! Mit besten Geschick fanden die 71 Sticker ihren Weg ins Album, und am Ende war ich dann doch froh das man die neuen fast nicht sehen konnte. Und vor allem die alten unter den neuen nicht durchscheinen. Zur Probe wurde die Frau befragt ob sie mir spontan die neuen Sticker auf Anhieb zeigen konnte. Konnte sie nicht :-)

 

Trotzdem hab ich eines gelernt. Bei der Europameisterschaft 2016 wird mir das nicht mehr passieren. Da wird gesammelt und erst eingeklebt wenn die Spiele begonnen haben und Panini die Update Sticker ausgegeben hat. Dann erspar ich mir das gefummel und den möglichen Ärger. Denn dafür ist das Album zu schön :-)

 

IMG_4503

 

Schreibe einen Kommentar

1 × 1 =