Alemannia

Abrissparty statt Abschiedsparty am alten Tivoli

Am Samstag berichtete ich ja schon über die Brandschatzung am alten Tivoli, nach der Begegnung unserer U23 gegen Schwarz Weiß Essen. Sitzschalen wurden herausgerissen, Schilder entwendet, Werbebanden abmontiert und Rasenstücke ausgestochen. Die abgefackelten Bengalos und unzählige Mengen an Glasscherben zeugen von einem Bild der Verwüstung an unserer Kultstätte. Hat derWeiterlesen

Alemannia

Schicker Schmuck von Alemannia

Gestern waren wir mal wieder im Fan-Shop, einfach ein bisschen schmöckern. Und zufällig sahen wir die neue Schmuckkreation der Alemannia. Alemannia Ringe, Lederkette mit Anhänger, Creolen stachen uns ins Auge. Nach langen Hin und Her haben wir uns dann doch entschieden etwas zu kaufen. Für mich, der zuletzt vor 20Weiterlesen

Alemannia

Alemannia Derby Cup am 04. Juli 2011

Fast unbemerkt gibt es eine Neuauflage des Alemannia Derby Cup´s am 04. Juli 2011. Im Alemannia Flyer zur Dauerkartenreservierung für die Spielzeit 2011/2012 wurde dies zunächst klammheimlich publik gemacht. Letztes Jahr wurde der Derby Cup erstmalig eingeführt als Sommervorbereitung. Alemannia Aachen, Bayer Leverkusen und Fortuna Düsseldorf spielten jeweils 45 MinutenWeiterlesen

Alemannia

Alemannia Hipp Hipp Hurra

Das war ja mal ein fettes Ausrufezeichen letzten Sonntag. Da hatte der Aufstiegsfavorit aus Augsburg alles vorbereitet zu ihrer “kleinen” Aufstiegsfeier, mit einem Sieg sollte der vorletzte Schritt zur Bundesliga gesetzt werden. Da kam passend unsere Alemannia, die noch in der Vorwoche böse mit einer 1:5 Heimpleite unter die RäderWeiterlesen

Alemannia

Alemannia zeigt (Oster)Eier

Die Saison neigt sich dem Ende. Während es noch um Auf- und Abstieg geht, könnte Alemannia mit einem Mittelfeldplatz der Sache ganz entspannt entgegen sehen. Würde sie wohl auch, wenn man nicht letzte Woche das Saisonziel “50 Punkte” ausgegeben hätte. Prompt setzt es gegen Erzgebirge Aue eine 1:5 Niederlage. DasWeiterlesen

Aachen, Geocaching

Weg mit dem Cache

Wenn man gute Freunde hat, oder auch Kollegen, braucht man keine Feinde. Ein alter Spruch der immer wieder mal seine ganze Aktualität ins Spiel bringt. Wie schon mal vor kurzem berichtet erwischt man beim Geocachen auch mal lieblose Caches die mehr ausgeworfen als ausgelegt wurden. Der Owner hat sich wederWeiterlesen