Update: OK, es haben ein paar geglaubt 😀

  
Erik_Meijer_cop_April.
 
Die Überraschung, sofern es eine sein sollte, wurde leider wieder durch eine “undichte” Stelle bereits frĂŒher veröffentlicht. Erik Meijer, unser ehemaliger GeschĂ€ftsfĂŒhrer Sport, kehrt zum 01.07.2015 zurĂŒck am Tivoli. Er wird dort Trainer der U23 Mannschaft und löst damit Sven Schaffrath ab, der wiederum zusammen mit Reiner Plaßhenrich ins Nachwuchsleistungszentrum wechselt.
 
“Ich hatte gute GesprĂ€che mit meinen alten Kumpel Klitzekomb (Anmerkung der Redaktion: Alexander Klitzperra), und da er im Gegensatz zu mir kein Zwiebelportemonnaie hat waren wir uns sehr schnell einig”, so Erik Meijer.
“Als GeschĂ€ftsfĂŒhrer hatte ich einen unglĂŒcklichen Abgang, aber wer den “Butcher” kennt weiß das ich mich nicht so verabschieden kann. Vielleicht können wir auch den Kleinen (Anmerkung der Redaktion: Willi Landgraf) ĂŒberreden wieder eine Aufgabe zu ĂŒbernehmen am Tivoli. Einen Koffer hat er ja noch hier stehen”.
 
Ja dann lassen wir uns ĂŒberraschen was der “Butcher” hier leisten wird. Mach et Erik!

 

FĂŒr mich war es immer eine herzensangelegenheit der Alemannia zu helfen. Meine letzte Station soll nicht der letzte Eindruck bleiben von mir. DafĂŒr habe ich dem Verein viel zu viel zu verdanken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 − sechs =