Bedingt durch die lahmende Offensive reagierte die Alemannia nochmal und verpflichtete Stürmer Terence Groothusen vom Liga-Konkurrenten SV Straelen. Der 24-jährige sammelte erste Erfahrungen beim niederländischen Zweitligisten FC Dordercht und kam über den Erstligisten Hibernians FC aus Malta und dem niederländischen Drittligisten Kozakken Boys Werkendam an zur Saisonbeginn zum SV Straelen. Für den Inselstaat Aruba in der Karibik bestritt der 1,92m große Hüne bislang 6 Länderspiele.
 

Terence verfügt über eine enorme körperliche Präsenz. Er ist sehr athletisch, robust und kopfballstark. Mit diesem Spielertyp verfügen wir im Angriff über zusätzliche Optionen

 

Alemannia Sportdirektor Thomas Hengen

 
 
Herzlich Willkommen am Tivoli Terence 🙂
 
 
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × fünf =