Das goldene Ticket


 
 
Nichts ist so schnell wieder aktuell wenn es die Not erfordert. Vor der Saison hatte die Alemannia das “goldene Ticket” eingeführt. Dieses goldene Ticket zum Preis von 10 Euro konnte man erwerben und war seinerzeit dazu gedacht das spielfreie Wochenende zu überbrücken. Angesichts von 19 Teams in der Regionalliga West würde jeder Verein ein spielfreies Wochenende haben wo man keine Einnahmen zu verzeichnen hat. Dann kam aber noch der plötzliche sportliche Rückzug von Wattenscheid 09 dazu, die sich insolvent vom laufenden Spielbetrieb abmeldeten. So hatten die Vereine nun statt ein auf einmal zwei spielfreie Wochenenden. Für die Alemannia hatte das zur Konsequenz das nicht nur die drei Punkte vom Auswärtssieg im Lohrheidestadion futsch waren, auch das Heimspiel in der Rückrunde würde somit entfallen und damit wichtige Einnahmen. Ich hatte damals aus diesem Grund schon einmal auf dieses goldene Ticket verwiesen, denn wie wir ja wissen ist unser Verein nicht so auf Rosen gebettet das man solche Ausfälle mal einfach so verkraften kann.
 
Nun kommt seit dieser Woche das Coronavirus ins Spiel, und mit ihm der Erlass der NRW-Gesundheitsministeriums der am Dienstag erfolgte. Ab sofort können die örtlichen Behörden Veranstaltungen mit mehr als 1.000 zu erwartenden Besucherinnen und Besuchern grundsätzlich absagen. Und es wurde umgehend reagiert und agiert. Als erstes betraf es uns mit der Absage des Nachholspiels gegen den 1. FC Köln II am Mittwoch Abend. Im weiteren Verlauf wurden sehr schnell weitere Spiele der Regionalliga abgesagt, für die Bundesliga hatte es zur ersten Konsequenz dass das Spiel Borussia M´Gladbach – 1. FC Köln unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfand. Geisterspiele, die niemand sehen will, standen zudem im Raum bis sie heute von der Deutschen Fussbfall Liga (DFL) abgesagt wurden. Da nicht absehbar ist wie lange dieser Erlass des NRW Gesundheitsministeriums gültig bleibt, hat die Alemannia vorsorglich schon den Ticketverkauf für das kommende Heimspiel gegen den Bonner SC am 27.03.2020 eingefroren. Nachdem heute der Westdeutsche Fußballverband (WDFV) die Regionalliga West Saison bis zum 22. März 2020 unterbricht, ist es nach jetziger Sicht unwahrscheinlich das es danach weitergeht. Eher wird die Saison weiter unterbrochen bis nach den Osterferien. Damit ist die Wahrscheinlichkeit groß das auch das nächste Heimspiel gegen den Bonner SC abgesagt und verschoben wird.
 

 
Für die Regionalligisten, und für die Alemannia vim speziellen, hat das gravierende Folgen. Ausgehend von den Spielabsagen wird man mittlerweile mehr als sechs Wochen ohne Einnahmen leben müssen die man sonst aus Ticketverkäufen und Catering erzielt hätte. Alemannia Geschäftsführer Martin vom Hofe bezifferte den Ausfall von 40.000 – 50.000 Euro pro Heimspiel. Das unser Verein dies nicht allzu lange durchhalten kann versteht sich von selbst, da man anders in der oberen Ligen von den Zuschauereinnahmen wirtschaftlich abhängig ist und zudem die Kosten weiterlaufen. Zum Glück hat der Verband bislang auf Geisterspiele verzichtet, aber wer weiß wie die Entwicklung in Sachen Coronavirus noch weitergeht und wie und wann wieder gespielt wird.
 
Wenn man also der Alemannia etwas gutes tun möchte, kann man im Fanshop zum Preis von 10 Euro ein goldenes Ticket erwerben. Das Ticket berechtigt zwar nicht zum Eintritt ins Stadion, kann aber in einem der nächsten Heimspiele gegen ein Getränk, eine Bratwurst oder eine Portion Fritten eingelöst werden. Oder aber man legt das goldene Ticket als Sammlerobjekt einfach weg. Das goldene Ticket bekommt ihr im Tivoli Fanshop oder im City Fanshop, alternativ auch über den Online-Ticket-Shop der Alemannia.
 

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Hinweis: Erst mit dem Klick auf Play Button wirst du mit YouTube verbunden. Unabhängig ob du dort ein Konto hast, speichert YouTube ein Cookie auf deinem Computer / mobile Device und sammelt Daten zum Besuch des Videos.

 
 
Also worauf ihr noch? Auf zum goldenen Ticket!
 
 
 
 
Frametraxx Banner

Das könnte dich vielleicht auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

7 + 1 =