Tag: Winterpause

Nov 19 2013

Alemannia Jahresrückblick – Februar

Weiter geht es mit dem Alemannia Jahresrückblick 2013. Der Februar hatte es in sich, Drohkulissen aus der Krefelderstraße, Grippewelle in Aachen, Briefwechsel mit dem DFB und Spiel Absagen. Trotz Verstimmungen und allen Unwegbarkeiten blieb einer stets fröhlich und gut gelaunt. Er sah immer das Positive, und zog daraus die Motivation. Coach René van Eck, der …

Continue reading

Nov 15 2013

Alemannia Jahresrückblick – Januar 2013

Das “alemannische” Jahr 2013 war bis jetzt nicht nur für den Verein bewegend. Nein, auch wir Fans haben in Sorge und Angst um unseren Verein in der Insolvenz viel mitgemacht. Zu oft schwankten wir zwischen Hoffnung, Rat- und Mutlosigkeit, und klammerten uns stets an das was blieb. Der Verein und die Mannschaft. Der kleine Rückblick …

Continue reading

Nov 15 2013

Alemannia – Sperre, Kaufen, Zustimmung – Insolvenz bald beendet

Der Deutsche Fussball Bund (DFB) hat heute Alemannia Ex-Geschäftsführer Frithjof Kraemer für zwei Jahre gesperrt. Der DFB Kontrollausschuss hielt Kraemer Unregelmäßigkeiten im Zulassungsverfahren zur 3. Liga der Spielzeit 2012/2013 vor, zudem beging er zumindest fahrlässig die Verstöße im Zulassungsverfahren. Dort soll er unter anderem eine Liquidität des abgestiegenen Klubs vorgetäuscht haben die nicht vorhanden war. …

Continue reading

Nov 14 2013

O Tivoli, o Tivoli – wie schön sind deine Stimmen! – UPDATE

  Zum Weihnachtssingen auf dem Tivoli gibt es ein kleines Update, um genauer zu sein der “vorläufige” Rahmenplan steht fest.   Vorprogramm 18.00 Uhr Musik vom Band 18.10 Uhr Gelegenheit der Chöre und Musikgruppen zur Präsentation eigener Stücke 18.50 Uhr Musik vom Band Hauptprogramm 18.59 Uhr Einspiel von CD: Glockengeläut des Aachener Doms 19.00 Uhr …

Continue reading

Nov 10 2013

O Tivoli, o Tivoli – wie schön sind deine Stimmen!

Union Berlin hat´s vorgemacht. Seit elf Jahren nun, läuten die Anhänger der Rot-Weißen mit Glühwein und Tausenden Kerzen das Weihnachtsfest ein. Zuerst waren es nur ein paar hundert, mittlerweile füllen 22.500 das Stadion an der Försterei. “”Union ist eine große Familie, und das dokumentieren wir in jedem Jahr mit unserer Veranstaltung,” so der Tenor der …

Continue reading

Jan 23 2013

Tschöö ihr ehemaligen Alemannen

Machen wir uns nichts vor, es hätte bedeutend schlimmer kommen können. Aber überraschenderweise haben doch eine ganze Reihe Profis den schmalen Vertrag angenommen wo sie auf 70% ihres Gehaltes verzichten müssen, den Sportdirektor Uwe Scherr ihnen vorgelegt hat. Von denen die eh schon im Sommer große Abstriche gemacht haben, wurde nun “verlangt” das sie nochmal …

Continue reading

Jan 21 2013

Rettungsspiel – Alemannia sagt „Danke Danke“ und fordert die Bayern

Am Ende jubelten alle auf dem Tivoli. Als Alemannia Fan wurde einem trotz Bibberkälte warm ums Herz. Achtbar und vielleicht ein/zwei Tore zu hoch unterlag man dem Rekordmeister der im Anderhalbanzug auflief. Die neue Alemannia, und kleine wilde Horde von Coach René van Eck, forderte den Rekordmeister doch etwas mehr als gedacht. Während die Bayern …

Continue reading

Jan 19 2013

Alemannia vor dem Rettungsspiel gegen den FC Bayern

  Am Sonntag ist es soweit. Nur einen Tag, nachdem Rekordmeister FC Bayern München seine Bundesliga Rückrunden Begegnung gegen die SpVgg Greuther Fürth absolviert hat, reisen die Bayern zum Tivoli. Diesmal geht es nicht um Tore, Punkte, Meisterschaft sondern um die Rettung der Alemannia. Dem FC Bayern schlägt meistens Hass, Neid und Schadenfreude entgegen wenn …

Continue reading

Jan 12 2013

Sieg der Gerechtigkeit – Alemannia kickt Viktoria Köln aus dem Pokal

  Das erste Pflichtspiel in 2013 sollte das Nachholspiel des FVM Mittelrhein Pokal (Bitburger Pokal) bei Viktoria Köln sein. Wir erinnern uns! Am 31. Oktober 2012 ergab die Auslosung des Bitburger Pokals das vielleicht “vorweg genommene Endspiel” gegen den starken Regionalligisten und Aufstiegskandidaten Viktoria Köln. Am 27. November reiste die Alemannia Delegation nach Köln um …

Continue reading

Jan 10 2013

Alemannia und die Realität des Sparzwangs

Das Jahr 2013 ist nun mal gerade ein paar Tage alt, die Sorgen und Probleme sind leider geblieben aus dem letzten Jahr. Noch immer will (oder kann) sich der eine und andere nicht damit Abfinden was mit unserer Alemannia los ist. Die Planinsolvenz im Kopf, die Hoffnung auf Besserung am fernen Horizont, die Niedergeschlagenheit greifbar …

Continue reading