Tag: Ralf Aussem

Feb 24 2013

Dario Schumacher Fussball Gott – Doppelpack beim 3:0 Sieg

  MIt einem satten 3:0 gegen die Stuttgarter Kickers siegte die Alemannia im dichten Schneetreibenauf dem Tivoli, und zog damit punktemäßig gleich in der Tabelle mit dem Gast. Dario Schumacher mit einem Doppelpack und Marcel Heller besorgten die Tore in der zweiten Halbzeit. Mit dem wohl besten Spiel in der Rückrunde präsentierte sich die Alemannia …

Weiter lesen »

Sep 03 2012

Ralf Aussem muss gehen – Possenspiel hat ein Ende

Über die erneute Niederlage bei den Stuttgarter Kickers (3:1), und das teils desolate Auftreten der Mannschaft muss man nicht viele Worte verlieren. Unsere schwarzgelben scheinen sich seit Saisonbeginn zurückentwickelt zu haben. Es funktioniert kaum noch was auf dem Platz, dafür werden die einzelnen Ausfallerscheinungen bei den Spielern signifikant immer größer. Wie schon in den Spielen …

Weiter lesen »

Aug 29 2012

Alemannia würgt sich zum 1:1 gegen den Tabellenletzten

Zum erstenmal in dieser Saison gab es beim Schlußpfiff ein Pfeiffkonzert von den Fans. Wieder einmal hatte man sich viel vorgenommen, und der Tabellenletzte aus Erfurt kam da wie gelegen die schwache Leistung aus Karlsruhe zu revidieren. Doch leider spielte man 88 Minuten den selben Stiefel runter wie in Karlsruhe. Der Tabellenletzte aus Erfurt machte …

Weiter lesen »

Aug 26 2012

Alemannia hält glücklich die Null bei schwachem Auftritt

  Am Ende des Spiel war man zufrieden mit der Unzufriedenheit. Im bislang wohl schlechtesten Spiel der Alemannia gelang zumindest ein 0:0 im Karlsruher Wildparkstadion. Dort trafen die beiden Zweitligaabsteiger aufeinander, die einen aus Karlsruhe starteten eher schlecht in der neuen Liga und konnten noch keinen Heimsieg vorweisen. Alemannia hingegen startete gut in die Saison, …

Weiter lesen »

Aug 19 2012

Der Favorit siegt – Alemannia schlägt sich achtbar

  Die Pokalsensation blieb aus, der Favorit aus Mönchengladbach siegte in einem Hitzegefecht mit 2:0. Bei Temperaturen von 38 Grad im Aachener Tivoli war die Frage vor dem Spiel wem als erstes die Puste ausgehen würde. Vor 31.756 Zuschauern hielten unsere schwarzgelben lange das Spiel offen, dann aber siegte die individuelle Klasse eines Arango der …

Weiter lesen »

Aug 12 2012

Willkommen in der Drittenliga – Alemannia verliert sein erstes Spiel

  Auweia Alemannia, was war das denn gestern bitte? Die knapp 15.500 Zuschauer rieben sich verwundert die Augen bei dem was unsere schwarzgelben gegen den Tabellenletzten aus Offenbach boten. Das war von sehr wenig bis garnichts, bereits nach 5 Minuten verlor man den Faden und fand ihn auch nicht mehr wieder. Das vermeindliche leichte Spiel …

Weiter lesen »

Aug 09 2012

Auswärtssieg in Saarbrücken – Alemannia auf Kurs

  Mit einem 2:1 Auswärtssieg kehrte das Alemannia Team aus dem Saarland zurück. Glücklich über drei Punkte, aber ein bisschen Kopfzerbrechen über das doch schlechte Spiel beim 1. FC Saarbrücken. Es lief nicht alles rund im Ludwigspark, vor allem in der ersten Halbzeit fanden unsere schwarzgelben Kicker selten zu ihrem Spiel. Aber die geballte Erfahrung …

Weiter lesen »

Aug 05 2012

Sturmlauf wird nicht belohnt – Alemannia nur 1:1

  Schade, schade, schade. Am Ende gelang nicht mehr der Lucky Punch gegen die “kleinen” Dortmunder. Der Sturmlauf, wo nochmal alle Kräfte mobilisiert wurden, ließ den Tivoli beben aber der Ball wollte nicht mehr ins Tor. Knapp 20.000 Zuschauer verwandelten den “neuen” Tivoli in einem wahrem Hexenkessel. Solch eine Stimmung gab es letzte Saison kein …

Weiter lesen »

Jul 29 2012

UnSTREITbar – Alemannia´s Heimpremiere endet mit 3:2

  Alemannia gestaltete die Heimpremiere erfolgreich. Mit einem, zugegebenermaßen, knappen 3:2 am Schluss konnte man Wacker Burghausen besiegen und im ersten Heimspiel in der Drittenliga gleich den ersten Dreier einsacken. Wacker Burghausen stemmte sich mit aller Macht gegen die Niederlage, die eigentlich doch etwas höher hätte ausfallen können. Leider war die Alemannia Abwehr zweimal “indisponiert” …

Weiter lesen »

Jul 27 2012

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel

Alemannia ist angekommen in der dritten Liga. Das erste Spiel ist gespielt, und herausgekommen ist ein 1:1. Nun mag der eine oder andere Medienvertreter dieses schlecht reden, weil man ja unsere Alemannia über aller Maßen hinaus als absoluten Top Aufstiegsfavorit erkoren hat, aber die neu formierte Mannschaft hat gezeigt: Sie macht wieder Spaß! Denn dieser …

Weiter lesen »