Tag: NRW

Okt 06 2017

Ex-Alemannia Co Trainer Uwe Fecht verstorben

    Vor zwei Wochen erlitt Uwe Fecht im Trainerbüro des 1. FC Köln einen Herzinfarkt. Die Notärzte hatten den 58-Jährigen noch vor Ort reanimiert, ehe er ins Krankenhaus gebracht wurde. Dort lag Uwe Fecht bis zuletzt auf der Intensivstation, wo er nun in der Nacht zu Donnerstag verstarb. Er hinterlässt seine Frau und drei Kinder. …

Weiter lesen »

Aug 28 2017

Im Gespräch – Horst Rambau

  Hin und wieder gibt es hier auf dem Blog ein Interview z.B. von ehemaligen Alemannia Spielern, oder von Fans deren Herz schwarzgelb schlägt. Ein ebenso großes schwarzgelbes Herz hatte bislang auch Horst Rambau. Er steht seit Wochen, mit der Bekanntgabe der Kandidatur und dem kurzfristigen Rückzug des Team 2, im Scheinwerferlicht bei Fans, Medien …

Weiter lesen »

Jul 16 2017

Alemannia Saisoneröffnung 2017

  Die Alemannia Saisoneröffnung 2017 fand diesmal nicht auf dem Tivoli statt. Da der “Soerser Sonntag” des CHIO mit dem Termin kollidierte war der Tivoli diesmal tabu. Es wurden Alternativen gesucht, und letztendlich mündete es 40km von Aachen entfernt im Sportpark Loherhof. Dort, wo sonst eigentlich das Angriffen mit den Alemannia Business Gästen stattfindet, sollte …

Weiter lesen »

Jul 05 2017

Alemannia eröffnet die Saison der Regionalliga West

  Der Westdeutsche Fussball Verband (WDFV) hat am frühen Nachmittag den Spielplan der Regionalliga West zur Saison 2017/2018 veröffentlicht.   Dabei kam heraus dass das offizielle Eröffnungsspiel der Regionalliga West am Aachener Tivoli stattfinden wird, und zwar gegen Borussia Mönchengladbach II. Die Partie wird am 28. Juli 2017 um 19:30 Uhr ausgetragen.   Der erste …

Weiter lesen »

Jun 19 2017

Alemannia startet in die Saison 2017/2018

  Heute um 10 Uhr startete Alemannia mit dem ersten Training in die neue Saison. Die Uhr zeigte aber schon 10:23 Uhr ehe das neue/alte Trainerteam um Coach Fuat Kilic den Trainingsplatz Sevilla betrat. Auf die Frage wo die Mannschaft denn bliebe antwortete er mit einem verschmitzten Lächeln: “Die machen noch Krafttraining, besser vor dem …

Weiter lesen »

Jun 09 2017

Sommerfahrplan der Alemannia

    Nach der Saison ist vor der Saison       Nach einer erfolgreichen Saison 2016/2017, durch die sich die Mannschaft trotz Insolvenz der Alemannia hat nicht Ablenken lassen, geht es am 19. Juni 2017 um 10 Uhr wieder weiter. Dann beginnt der Trainingsauftakt der Alemannia zur Saison 2017/2018. Bisher veröffentlichte die Alemannia einige …

Weiter lesen »

Apr 26 2017

Zusammenfassung und Gedanken zur gestrigen Informationsveranstaltung

    Gestern gab es im Klömpchensklub am Tivoli ein Informationsabend für die Mitglieder. Dazu eingeladen hatte Insolvenzverwalter Dr. Niering um die Mitglieder über seine Pläne – die Zukunft der Alemannia – zu informieren. Herausgekommen ist dabei folgendes:   Die Lizenz für die Regionalliga West Saison 2017/2018 wurde ohne Auflagen erteilt. Man geht vorerst ohne …

Weiter lesen »

Mrz 23 2017

Alemannia und die zweite Insolvenz – Wie geht es weiter?

    Heute gab die Alemannia, bzw. der vorläufige Insolvenzverwalter Dr. Niering aus Krefeld, eine Pressekonferenz am Tivoli um Fragen rund um die Insolvenz zu beantworten. Auf dem Podium saßen neben ihm auch Ex-Aufsichtsratmitglied Tim Hammer und Schatzmeister Horst Reimig. Tim Hammer teilte mit das er gestern Abend einen ersten Kontakt mit Dr. Niering hatte, und …

Weiter lesen »

Feb 07 2017

Alemannia Pressekonferenz zum Thema Mitglieder- und Sponsorenkonzept

    Die Alemannia lud heute zu einer Pressekonferenz zum Thema “Mitglieder- und Sponsorenkonzept” ein. Diese dauerte knapp 45 Minuten, das wichtigste ist hier zusammengefasst.   Anwesend waren von der Alemannia Spitze Beisitzer Wolfgang “Tim” Hammer, Schatzmeister Horst Reimig, Geschäftsführer Timo Skrzypsk und Beisitzer Oliver Laven. Nicht mit dabei: der Aufsichtsratsvorsitzende Christian Steinborn, der sich …

Weiter lesen »

Dez 20 2016

Jahresrückblick 2016: November – Dezember

      02.11.2016 – Sieg in der ersten Bitburger Pokal Runde   Mit einem souveränen 3:0 Auswärtserfolg über Mittelrheinligist FC Wegberg Beeck zog die Alemannia in die zweite Bitburger Pokalrunde ein. Allerdings musste man bis zur zweiten Halbzeit warten, ehe vor 742 Zuschauer die Alemannia den Grundstein zum Sieg legte. Daniel Hammel, Tobias Mohr …

Weiter lesen »