Tag: alter Tivoli

Mai 22 2016

Im Gespräch – Jupp Bläser (Spieler Alemannia 1974 -1979)

  Der schönste Sieg war für mich das 4 – 0 am Tivoli gegen Spitzenreiter Bayer Uerdingen. An diesem Sonntag passte einfach alles. Das Wetter, das Publikum, und wir waren in Top-Form.     Wenn man von früheren Alemannia Legenden spricht fallen einem spontan Michel Pfeiffer, Jupp Martinelli und Jo Montanes ein. Vielleicht weil sie …

Continue reading

Jul 13 2015

Im Gespräch – Fred Jansen (Alemannia 1975-1984)

  Nach dem Ende meiner Karriere 1984 war ich gerade mal 29 Jahre alt. Warum hört man so früh auf? Zum einen schmerzte das Knie, zum anderen war der Beruf für mich wichtiger und hatte Vorrang. Der Fußball war nur noch Hobby. Deshalb kann ich Spieler wie Marcell Jansen vom Hamburger SV verstehen, wenn sie …

Continue reading

Dez 12 2014

Ich bin Alemannia – Marc Stuhlsatz

  Du bist Alemanne durch und durch, das merkt man! Respekt!        Wer bin ich – Darf ich mich kurz vorstellen?     Ich heiße? Marc Stuhlsatz, 27 Jahre, Jugendtrainer Ich komme aus? Eschweiler Ich bin Alemannia-Fan seit? 1999 Ich bin regelmäßig auf dem Tivoli? Wenn meine Tätigkeit als Jugendtrainer es zeitlich zulässt …

Continue reading

Feb 05 2014

Alemannia inTEAM – Rückblick auf eine geile Zeit

  Am 04.02.2004 ging der 2:1 Sieg gegen den FC Bayern München in die alemannischen Geschichtsbücher ein. Mit dem Erfolg und den Einzug in das spätere DFB Pokal Finale sollten “drei geile Jahre” (so sagte es Ex-Alemanne Erik Meijer einmal) erfolgen, in dem sich der Verein sanierte und über die UEFA Cup Teilnahme in den …

Continue reading

Mrz 10 2012

Fanbörse im Werner-Fuchs-Haus / Neues im Alemannia Museum

Hätte der “Fritz” mich nicht über Facebook daran erinnert, ich hätte es wohl “vergessen”. Die dritte Fanbörse im “Werner-Fuchs-Haus” (Alemannia Fan IG Haus) stand an. Eine Fußball-Sammler und Tauschbörse wo das Alemannia Fan Herz höher schlägt. Um meine Pin-Sammlung zu erweitern hoffte ich ein paar entsprechende Pins finden zu können. Für den Fan sollte sich …

Continue reading

Nov 30 2011

Abriss alter Tivoli (5)

Abriss der Flutlichtmasten Der alte Tivoli verliert immer mehr seine Identität. Schon seit Wochen schreiten die Abrissarbeiten voran, nachdem die Tribünen abgerissen wurden und die Wälle blank liegen erinnerten nur noch die markanten Flutlichtmasten an die einstige Kultstätte. Nun gehen auch die letzten Details verloren, am Montag wurden am Würselener Wall die beiden Flutlichtmasten abgerissen. …

Continue reading

Nov 11 2011

Bilder Update – Abriss alter Tivoli (4)

Im Oktober gingen die Abriss Arbeiten unvermindert weiter, der Tivoli wurde immer mehr um Stein und Stein beraubt. Nachdem die Tribünenplatten durch die Bagger weg gerissen wurden, war als erstes die Sitzplatztribüne dran deren Dach abgerissen wurde. Ende Oktober stand der alte Tivoli ziemlich nackt da mit offenen Wällen. Oder anders ausgedrückt, es sieht aus …

Continue reading

Nov 10 2011

Nachblick – Nichts anderes im Alemannia Land

Joa, da bin ich wieder. Nachdem sich mein Provider endlich bemüht hat meinen Internetzugang umzuschalten geht es nun wieder weiter hier. Aber wie geht´s mit der Alemannia weiter? Nichts neues und alles bleibt gleich. Die Alemannia kommt nicht weg vom Fleck aus den Niederungen des Tabellenkellers. Der Trainerwechsel vom jungen unerfahren Peter Hyballa zum alten …

Continue reading

Sep 29 2011

Abriss alter Tivoli – Bilder Update (3)

So etwas wie hier in Aachen hab ich noch nie erlebt, die sind alle bekloppt (Bauarbeiter zu den häufigen Fan Besuchen)   Heute waren wir nochmal ganz nah am alten Tivoli. Nach dem offiziellen Startschuss zum Abriss des alten Tivoli durch Aachen Oberbürgermeister Marcel Phillip, wird nun ein Wachschutz eingesetzt der in den Nachtstunden das …

Continue reading

Sep 20 2011

Abriss alter Tivoli – Bilder Update (2)

Langsam aber stetig wird am alten Tivoli gebaggert und entsorgt. Heute war ich nochmal zufällig vorbeigefahren, und musste sehen das der seitliche Zugang zum Aachener-Wall fast vollständig weg gebaggert wurde. Am Karl-Moll Haus war mal auch noch zugange, die seitliche Wand hat ihren Klinker verloren. Im Stadion selbst wurden die Trainerbänke abmontiert und lagern nun …

Continue reading