Tag: Alemannia Fan IG

Aug 26 2014

Fanbesuch aus Nottingham – Forest meets Alemannia

  Abseits des Fußballs auf dem grünen Rasen und der leidigen jüngsten Vergangenheit, gibt es auch hin und wieder mal etwas Positives zu berichten. Oft genug muss die Alemannia, insbesondere ihre Leute im Hintergrund, Kritik einstecken. Ob berechtigt oder unberechtigt, wer vermag es als Außenstehender zu beurteilen? Aber da selten über positive Dinge berichtet wird, …

Continue reading

Dez 10 2013

Alemannia Jahresrückblick 2013 – August

  Alemannia erwischt im August einen sehr guten Ligastart, der leider nicht gehalten werden kann. Die ersten Rückschläge müssen eingesteckt werden, Niederlagen gegen Lippstadt und Essen werden noch als “Unfälle” bezeichnet. Die Alemannia Fan IG feiert Geburtstag, die Alemannia einigt sich mit dem DFB. Eigentlich war es ein ruhiger Monat der Alemannia, der allerdings am …

Continue reading

Nov 14 2013

O Tivoli, o Tivoli – wie schön sind deine Stimmen! – UPDATE

  Zum Weihnachtssingen auf dem Tivoli gibt es ein kleines Update, um genauer zu sein der “vorläufige” Rahmenplan steht fest.   Vorprogramm 18.00 Uhr Musik vom Band 18.10 Uhr Gelegenheit der Chöre und Musikgruppen zur Präsentation eigener Stücke 18.50 Uhr Musik vom Band Hauptprogramm 18.59 Uhr Einspiel von CD: Glockengeläut des Aachener Doms 19.00 Uhr …

Continue reading

Nov 10 2013

O Tivoli, o Tivoli – wie schön sind deine Stimmen!

Union Berlin hat´s vorgemacht. Seit elf Jahren nun, läuten die Anhänger der Rot-Weißen mit Glühwein und Tausenden Kerzen das Weihnachtsfest ein. Zuerst waren es nur ein paar hundert, mittlerweile füllen 22.500 das Stadion an der Försterei. “”Union ist eine große Familie, und das dokumentieren wir in jedem Jahr mit unserer Veranstaltung,” so der Tenor der …

Continue reading

Nov 06 2013

Aussprache – Spieler vs. Fans

Um 19 Uhr fand im Tivoli-Presseraum die Aussprache „Spieler vs. Fans“ statt. Während der Presseraum sich gut füllte, am Ende sollten es um die 120 Fans sein, saßen vorne bereits die Spieler. Neben die angekündigten Frederic Löhe, Sasa Strujic, Tobias Ahrens und Niko Opper war auch Kapitän Peter Hackenberg anwesend. Zuerst mit ernsten Mienen, denn …

Continue reading