Schlagwort-Archiv: Aimen Demai

Dez 19 2016

Kartoffelkaefer

Alemannia Jahresrückblick 2016: August – Oktober

      01.08.2016 – ASEAG bietet ein Alemannia Ticket an   Nachdem die Eintrittskarten nicht mehr dazu berichtigen an Spieltagen umsonst mit dem Bus zum Tivoli zu kommen, führte die ASEAG ein „Alemannia Ticket“ ein. Dumm nur das dies genau so viel kostet wie ein übliches Ticket.  Danke für nichts.     06.08.2016 – …

Weiter lesen »

Dez 14 2016

Kartoffelkaefer

Alemannia Jahresrückblick 2016 – Juli

    01.07.2016 – Achtungserfolg gegen 20-fachen griechischen Meister   Im niederländischen Swolgen trennte sich das Team von Fuat Kilic vom griechischen Spitzenklub Panathinaikos Athen vor 300 Zuschauern mit 2:2 (2:1). Mergim Fejzullahu traf doppelt und schoss die Alemannia in Führung. Der griechische Meister zeigte aber in der zweiten Halbzeit sein Können, konnte aber nicht …

Weiter lesen »

Dez 12 2016

Kartoffelkaefer

Alemannia Jahresrückblick 2016 – Juni

    01.06.2016 – Stadt Aachen gibt Entwarnung beim Tivoli   Die Stadt Aachen gibt Entwarnung. Am Aachener Tivoli besteht keine Gefahr für Besucher. Es gebe zwar durchaus Mängel, das Stadion sei aber weit davon entfernt, baufällig zu sein. Erste Mängel wurden schon beseitigt, weitere werden folgen. Es werde aber wohl noch Monate dauern bis …

Weiter lesen »

Dez 08 2016

Kartoffelkaefer

Alemannia Jahresrückblick 2016 – Mai

    07.05.2016 – Dritter Sieg in Folge   Die Alemannia setzte ihre Serie fort und konnte im Auswärtsspiel beim SC Verl verdient mit 3:1 als Sieger vom Platz gehen. Vor 683 Zuschauern im Stadion an der Poststraße erzielten Philipp Gödde, Fabian Graudenz und Jerome Propheter die Treffer für die schwarzgelben.     11.05.2016 – …

Weiter lesen »

Mai 13 2016

Kartoffelkaefer

Aimen Demai – Der Kapitän geht von Bord

  Am Samstag, beim letzten Heimspiel gegen Viktoria Köln, werden wieder eine Reihe von Spielern verabschiedet die uns verlassen werden. Unter diesen Spielern ist nun auch unser Kapitän Aimen Demai. Nach 111 Spielen im Alemannia Trikot und 16 Toren zwingt das Knie Aimen Demai zu diesem Schritt. In seiner Profikarriere musste das Knie eine Menge …

Weiter lesen »

Dez 05 2015

Kartoffelkaefer

Christian Benbennek tritt zurück

  Nach dem Spiel der Alemannia gegen Tabellenführer Sportfreunde Lotte, wo sich unsere schwarzgelben mit 0:0 achtbar schlugen, gab Christian Benbennek im Anschluss bei der Pressekonferenz seinen Rücktritt bekannt. Bereits nach dem 0:6 letzte Woche bei Viktoria Köln sei die Entscheidung bei ihm und den Alemannia Verantwortlichen unter der Woche gereift das dies die beste …

Weiter lesen »

Nov 09 2015

Kartoffelkaefer

Anspruch und Wirklichkeit

  Nachdem hier ja lange nichts mehr geschrieben wurde wird es nun wieder Zeit. Was ist los mit unserer Alemannia? Vor ein paar Wochen hatte ich noch einen solchen Hals auf unseren Klömpschensklub, das ich hier und auf Facebook mir einen selbstverpassten Boykott auferlegt habe. Die Zeilen waren es einfach nicht mehr Wert etwas über …

Weiter lesen »

Sep 09 2015

Kartoffelkaefer

Tolle Aktion der Alemannia – Refugees Welcome

Trotz der gestrigen Niederlage gab es auch positives. Alemannia hat 60 Flüchtlinge zum Spiel eingeladen und mit einem… Posted by Die Kartoffelkäfer on Mittwoch, 9. September 2015

Jul 27 2015

Kartoffelkaefer

Stürmische Saisoneröffnung der Alemannia

  Der Wetter-Gott meinte es am Samstag nicht gut. Sturmtief „Zeljko“ brauste durch den Westen und brachte manche Veranstaltung in NRW zur Absage. Bei der Alemannia stand die Saisoneröffnung ebenfalls auf der Kippe, viele Aktionen und Attraktionen mussten eingepackt gelassen werden. Das nötige wurde am und im Stadionumlauf aufgebaut, die großen Hüpfburgen und sonstige Attraktionen …

Weiter lesen »

Jun 29 2015

Kartoffelkaefer

Testspielsieg – Alemannia siegt 5:1 beim FC Roetgen

  Im ersten Testspiel der neuen Saison 2015/2016 gewann die Alemannia gegen den FC 13 Roetgen mit 5:1. In einem eher zähen Spiel erzielten Fabian Graudenz, Peter Hackenberg, Maciej Zieba, Shpend Hasani und Florian Rüter die Tore für die Alemannia. Das „Tor des Tages“ erzielte allerdings der Kreisligist, als Alexander Keller in der 42. Minute …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «