Tag: Abstiegskampf

Feb 16 2014

Alemannia mit “last minute” Sieg in Köln

  Sascha Marquet sorgte mit seinem Kopfball Tor in der 89.min für den 1:0 Auswärtssieg der Alemannia beim kleinen 1. FC Köln. Die U21 der Kölner dezimierten sich in der Schlussphase selbst, und erlebten dann das was unsere schwarzgelben letzte Woche gegen den SV Lippstadt wiederfuhr. Kurz vor dem Abpfiff der Nackenschlag in die Magengrube, …

Weiter lesen »

Feb 09 2014

Am Ende war es die gefühlte Niederlage

  Es lief bereits die Nachspielzeit am Aachener Tivoli, als der SV Lippstadt nochmal auswechseln bzw. einwechseln wollte. “Na die sollen sich mal ruhig schön Zeit lassen! Vorher hatten sie 80 Minuten ja auch alle Zeit der Welt“, so meine Worte zu Manni. Ganz enthusiastisch saßen wir da im O5, beseelt vom unbändigen Gesang der …

Weiter lesen »

Feb 01 2014

Auswärtsieg in Verl – Wichtiger 2:0 Erfolg

Eine Woche nach der 1:3 Heimniederlage gegen Spitzenreiter Fortuna Köln konnten die Alemannia im Auswärtspiel beim SC Verl mit 2:0 gewinnen. Niko Opper, mit seinem ersten Tor im schwarzgelben Dress, und Sasa Strujic in der Nachspielzeit stellten die Weichen auf Sieg. Hinzu kam allerdings auch das der SC Verl sich selbst schwächte, und zwei Spieler …

Weiter lesen »

Jan 25 2014

Ohne Chance – Alemannia verliert 1:3

  Das erste Spiel im neuen Jahr, das erste Spiel “insolvenzfrei”. Es hätte alles so schön werden können, im Nachholspiel gegen den Spitzenreiter aus der Domstadt. Fortuna Köln kam mit breiter Brust und zwei Ex-Alemannen im Gepäck. Kristoffer Andersen (der es hier so schön fand) und Albert Streit (der nun Köln durch hat). Gerade und …

Weiter lesen »

Dez 23 2013

Alemannia Jahresrückblick 2013 – Dezember

  Der letzte Monat im Jahr ist uns ja noch allgegenwärtig. Die Jahreshauptversammlung 2014 wurde terminiert, die Insolvenz wird vermutlich im Januar abgeschlossen werden. Dann hat man hoffentlich auch einen wasserdichten Vertrag mit Michael Kölmel geschlossen. Das letzte Spiel der Hinrunde ging verloren, das erste Rückrundenspiel wurde abgesagt. Geld für eine Inbetriebnahme der Rasenheizung ist …

Weiter lesen »

Dez 08 2013

Vermurkst – Unglückliche Niederlage gegen kleine Knappen

Am Ende sprechen nur nackten Tore eine eindeutige Sprache. Egal ob man gut gespielt hat, oder Pech im Abschluss hatte. Der Gegner hat zwei Tore geschossen aus drei Chancen, Alemannia hat nur eins bei fünf Chancenn geschossen. Fussball kann manchmal doch ungerecht sein. Ein gutes Spiel wird nicht belohnt, weil Ex-Alemanne und Neu-Schalker Robert Leipertz …

Weiter lesen »

Dez 02 2013

Alemannia Jahresrückblick 2013 – Juni

Am ersten Juni wurde das Insolvenzverfahren der Alemannia Aachen GmbH eröffnet. Die, die vorher schon das “Sagen” hatten, wurden nun per Gericht bestellt. Die neuen Trainer werden vorgestellt, viele Spieler verlassen die Alemannia. Diese bekommt nun ein neues “jugendhaftes” Gesicht. Nach Pleiten, Pech und Pannen ist auch für Sportmanager Uwe Scherr Schluss am Tivoli. Verabschieden …

Weiter lesen »

Dez 01 2013

Überzeugender Auftritt in der Lohrheide – Auswärtssieg

Alemannia kehrt mit einem Auswärtssieg aus der Lohrheide zurück, und baut seine Minisierie auf 7 Punkte in Folge aus. Hui…da musste man zweimal hingucken, null zu drei! Wow, lange ist es her, zumindest bis zum ersten Saisonspiel bei Fortuna Köln das man auswärts 3:1 gewann. Nun überzeugt man im wichtigen Spiel gegen Aufsteiger Wattenscheid und …

Weiter lesen »

Nov 29 2013

Alemannia Jahresrückblick 2013 – Mai

Am 04. Mai wird der Abstieg aus dem Profifussball mit einer 1:0 Niederlage beim FC Halle entgültig besiegelt. Kurz danach heißt es Abschied nehmen von Coach René van Eck, der ein unmoralisches Angebot nicht annehmen konnte. Vor dem Aachener Landgericht klagt Ex-Geschäftsführer Frithjof Kraemer auf Wiedereinstellung. Was dort “herauskommt” läßt den einfachen Beobachter mit staunenden …

Weiter lesen »

Nov 26 2013

Alemannia Jahresrückblick 2013 – April

Der Monat April war nicht minder unheilvoller als der letzte. Sportlich ging es weiter bergab und mündete Ende April in dem sportlichen Abstieg. Dabei drohte man der Liga die vorzeitige Insolvenz an, was den Auf- und Abstieg gehörig durcheinanderwürfeln würde. Noch immer weiß niemand wie es rund um dem Tivoli weitergehen wird nach dem Saisonende. …

Weiter lesen »