Tag: Abschied

Jan 04 2018

Eine Legende verabschiedet sich leise

Legenden sterben nie   Einer der größten und erfolgreichsten Spieler in der Aachener Vereinsgeschichte, Michael, genannt “Michel” Pfeiffer,  ist am Dienstagabend friedlich eingeschlafen im Alter von 92. Jahren. Ob als Spieler oder Trainer, Michel Pfeiffer überzeugte immer durch seine eigene Art und Weise die ihm so liebenswert machten. Selbstbewusst im Auftreten, sein Umgang mit der …

Continue reading

Okt 06 2017

Ex-Alemannia Co Trainer Uwe Fecht verstorben

    Vor zwei Wochen erlitt Uwe Fecht im Trainerbüro des 1. FC Köln einen Herzinfarkt. Die Notärzte hatten den 58-Jährigen noch vor Ort reanimiert, ehe er ins Krankenhaus gebracht wurde. Dort lag Uwe Fecht bis zuletzt auf der Intensivstation, wo er nun in der Nacht zu Donnerstag verstarb. Er hinterlässt seine Frau und drei Kinder. …

Continue reading

Dez 20 2016

Jahresrückblick 2016: November – Dezember

      02.11.2016 – Sieg in der ersten Bitburger Pokal Runde   Mit einem souveränen 3:0 Auswärtserfolg über Mittelrheinligist FC Wegberg Beeck zog die Alemannia in die zweite Bitburger Pokalrunde ein. Allerdings musste man bis zur zweiten Halbzeit warten, ehe vor 742 Zuschauer die Alemannia den Grundstein zum Sieg legte. Daniel Hammel, Tobias Mohr …

Continue reading

Dez 19 2016

Alemannia Jahresrückblick 2016: August – Oktober

      01.08.2016 – ASEAG bietet ein Alemannia Ticket an   Nachdem die Eintrittskarten nicht mehr dazu berichtigen an Spieltagen umsonst mit dem Bus zum Tivoli zu kommen, führte die ASEAG ein „Alemannia Ticket“ ein. Dumm nur das dies genau so viel kostet wie ein übliches Ticket.  Danke für nichts.     06.08.2016 – …

Continue reading

Dez 14 2016

Alemannia Jahresrückblick 2016 – Juli

    01.07.2016 – Achtungserfolg gegen 20-fachen griechischen Meister   Im niederländischen Swolgen trennte sich das Team von Fuat Kilic vom griechischen Spitzenklub Panathinaikos Athen vor 300 Zuschauern mit 2:2 (2:1). Mergim Fejzullahu traf doppelt und schoss die Alemannia in Führung. Der griechische Meister zeigte aber in der zweiten Halbzeit sein Können, konnte aber nicht …

Continue reading

Dez 12 2016

Alemannia Jahresrückblick 2016 – Juni

    01.06.2016 – Stadt Aachen gibt Entwarnung beim Tivoli   Die Stadt Aachen gibt Entwarnung. Am Aachener Tivoli besteht keine Gefahr für Besucher. Es gebe zwar durchaus Mängel, das Stadion sei aber weit davon entfernt, baufällig zu sein. Erste Mängel wurden schon beseitigt, weitere werden folgen. Es werde aber wohl noch Monate dauern bis …

Continue reading

Dez 08 2016

Alemannia Jahresrückblick 2016 – Mai

    07.05.2016 – Dritter Sieg in Folge   Die Alemannia setzte ihre Serie fort und konnte im Auswärtsspiel beim SC Verl verdient mit 3:1 als Sieger vom Platz gehen. Vor 683 Zuschauern im Stadion an der Poststraße erzielten Philipp Gödde, Fabian Graudenz und Jerome Propheter die Treffer für die schwarzgelben.     11.05.2016 – …

Continue reading

Mai 13 2016

Aimen Demai – Der Kapitän geht von Bord

  Am Samstag, beim letzten Heimspiel gegen Viktoria Köln, werden wieder eine Reihe von Spielern verabschiedet die uns verlassen werden. Unter diesen Spielern ist nun auch unser Kapitän Aimen Demai. Nach 111 Spielen im Alemannia Trikot und 16 Toren zwingt das Knie Aimen Demai zu diesem Schritt. In seiner Profikarriere musste das Knie eine Menge …

Continue reading

Apr 02 2016

Alemannia trennt sich von Klitzpera

  Was für eine Überraschung am heutigen Tag. Alemannia beurlaubt Geschäftsführer Sport Alexander Klitzpera. Damit geht eine 14-monatige “Pannenserie” zuende. War man zuerst noch hellauf begeistert von der Verpflichtung des neuen Sportmanagers, verflog diese ziemlich schnell. In den letzten Monaten wurde viel verpflichtet, trotzdem blieb man hinter den Erwartungen. Da wurden zum Beispiel Spieler suspendiert …

Continue reading

Dez 24 2015

Alemannia Jahresrückblick – Dezember 2015

    05.12.2015 – Teilerfolg und Rücktritt vom Chefcoach   Die Alemannia schlug sich mit dem „letzten“ Aufgebot achtbar gegen den Tabellenführer Sportfreunde Lotte, und trotzte dem Spitzenreiter einen Punkt ab beim 0:0. Unmittelbar nach Spielende gab Coach Christian Benbennek seinen Rücktritt bekannt. Diese Entscheidung fiel bereits in der Woche und wurde der Mannschaft vor …

Continue reading